Und das Jahr 2012 ist gleichmal vollgebombt mit Terminen und UrlaubsantrĂ€gen in der Firma. 😉

Im MĂ€rz geht es gleich los, am 28. MĂ€rz werd ich im LKA Longhorn in Stuggi zusammen mit Chris, Mizi und noch jemanden aufs Heaven Shall Burn Konzert gehen, mit dabei werden so nette Vorbands sein wie Unearth (*freu* *hĂŒpf*), Neara und Rise to Remain.

Mitte des Jahres gehts wieder auf den hÀrtesten Acker Deutschlands, With Full Force 2012 lockt wieder nach Löbnitz auf den Flugplatz Roitzschjora bei Leipzig Anfang Juli.

Dieses Jahr kracht es ziemlich laut wie ich bisher sehen kann mit Bands wie Trivium (*OMFGFREU*), lamb of god, Children of Bodom (*megasuperfreu*), Pro-Pain (Ok, RĂŒckenprotector kaufen, bei der Hardcoreschelle wirds im Zelt nen derben Moshpit geben und ne noch hĂ€rtere Wall of Death. ;)), Suicide Silence, Endstille und son Kram.

Is ja klar, das Chris, Mizi und ich net fehlen dĂŒrfen. Und noch paar andere haben sich angemeldet fĂŒr dieses Jahr dabeizusein. 🙂

Kommen wir dann zum Abschluss des Sommers im August, das Summer Breeze lockt wieder (Karten sind schon bestellt und geliefert. ;)) und diesmal mit ner Menge Kracher, kein Wunder, ist ja immerhin ein JubilÀum.

Direkt zum Start noch vor dem Adventskalender haben sich Subway to Sally und Six Feet Under angemeldet. Nice one. Im Laufe des Adventskalenders wurdens dann immer mehr interessante Bands, bisher folgende Leckerbissen: ASP, Unearth, Dark Tranquility, Tanzwut, Mono Inc (Ja, auch dancable Stuff gibts da ab und zu ^^), Sick of it All, Oomph!, Darkest Hour, Napalm Death.

Wir dĂŒrfen gespannt sein, aktuell steht das 4er Team fest: Chris, Mizi, Yasi und ich.

Was der Rest des Jahres noch so mit sich bringt, wissen wir nicht, aber bisher siehts heiter aus mit Aussicht auf Schleudertrauma durchs Bangen, Blaue Flecke durch WoD, MP und CPs ohne Ende. ^^ Dazu heisere Kehlen, naja, no comment was sonst noch alles, Festivals eben, da darf man net zimperlich sein. 😉